Peene Yoga in Quilow und Anklam

Yoga an der Peene in Quilow und Anklam
Direkt zum Seiteninhalt
Liebe YogaschülerInnen, liebe Interessierte, bis zum 30.11.2020 muss dieser Kurs pausieren, das Gesundheitsamt hat das weiterführen heute, am 2.11.2020 untersagt.

Wir dürfen  also am Mittwoch, den 2.12.2020 weitermachen, so Gott will. Die ausgefallenen Stunden finden dann im Januar/Februar statt. Machts gut und bleibt gesund.

14.Oktober bis 16.Dezember 2020, Mittwochs 18:00:  10x 90min. 120,00€

Zur Zeit gelten bei allen Kursen die Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte bringen Sie zum Kurs eine Mund-Nasen-Maske mit. Wir haben leider im Moment wegen den Corona-Einschränkungen nur noch 7 Yoga-Plätze. Bitte melden Sie sich verbindlich schriftlich zum Kurs an. Sie können auch gerne zuvor an einer Probestunde teilnehmen. Am 7.10. (Herbstferien) findet kein Yoga statt.

YOGA in Quilow
Mittwochs 18:30. Der nächste Yoga-Präventionskurs startet am 14.Oktober 2020 um 18:00 und geht über 10 mal 90 min. Kosten: 120,00 Euro, die bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen zu 80% rückerstattet werden.
Info und Anmeldung Quilow hier.

Der Nordkurier schreibt über Peene-Yoga: hier

YOGA in Anklam
Leider können im Moment in Anklam keine Yin Yoga Kurse angeboten werden.

Yin Yoga ist ein besonders sanftes Yoga, dass sowohl für den routinierten Yogi als auch für den ungeübten in der Bewegung eingeschränkten oder für den Anfänger geeignet ist. Die Übungen werden lange gehalten und setzen besonders auf Dehnung und Entspannung. So wird eine Tiefenwirkung in den Faszien erreicht. Dadurch kann eine umfassende Gewebserneuerung erfolgen, diese wirkt sich positiv auf Verspannungen, Bewegungseinschränkungen und Beschwerden aus. Auch Zellulitis, Narbenbeschwerden, Gelenksteifigkeit und Muskelkater können positiv beeinflusst werden. Bestandteil der Übungen sind auch Meditation, Mantren Singen, Progressive Muskelent-spannung, autogenes Training und Mentaltraining.
Bestandteil des Unterrichts ist auch das Erlernen des Sonnengrußes.

Im Mittelpunkt der Stunden steht das Ankommen, Loslassen und in die Tiefe hinein entspannen.
 

Preise
 
Präventionskurs 8 Std./10 Std./12 Std.  zum Preis von  96,00/120,00/144,00 Euro.
Sie erhalten ca. 80% des Betrages bei regelmäßiger Teilnahme von der Krankenkasse zurückerstattet.
 
Einzelstunde                     13,00  Euro
 
Einzelunterricht               45,00  Euro
 
5er Karte                         60,00  Euro
 
10er Karte                      110,00 Euro

Probestunde                     10,00 Euro
 
Die Kursstunden dauern 90 Minuten, Präventionskurse gehen über 8, 10 oder 12 Termine.
 
 
Anmeldung zum Yogakurs in Quilow hier
 
Ort: 17390 Groß Polzin, OT Quillow, Hauptstraße 40, gegenüber Kirche, Gemeinderaum, ehemaliger Konsum, Haus liegt etwas zurück, Straßenlaterne und Briefkasten sind davor.

Eigener Weg und Vision hier.
 
Ausbildungen hier.
 
Hildegard Sherina Klein
039727-267278
info(at)peene-yoga.de
www.peene-yoga.de
  
Anfahrt zum Yogaraum in Quilow
Aus Richtung Anklam/Ziethen kommend, in Ziethen in der Rechtskurve links Richtung Groß-Polzin fahren. Immer geradeaus. Nach dem Ortsschild Quilow kommt rechts der Dorfteich. Dann macht die Straße eine linkskurve. Danach kommt rechts der Friedhof und die Kirche, direkt gegenüber befindet sich der Yogaraum. Er liegt etwas zurück. Dort befindet sich auch der Briefkasten.
  
Parken
Vor der Tür sind Parkmöglichkeiten
weitere Angebote








Impressum hier
Datenschutz
Diese Website erhebt und speichert keine personenbezogene
Daten von Ihnen.Ich erhalte lediglich vom Provider die Infos,
von welchem Browser und aus welchem Ort auf meine
Website zugegriffen wurde.Wenn Sie bei mir Kunde sind
werden folgende Daten erhoben:Name, Adresse, Telefon,
E-Mail, Teilnahme am Yogakurs. Wenn Sie nur
den Newsletter aboniert haben speichere ich nur
ihren Namen und die E-Mail. Alle Daten werden
gemäß DSGVO erhoben, verarbeitet und geschützt.
Alle Daten werden ausschließlich zu internen Zwecken genutzt.
Dieses Einverständnis kann jederzeit wiederrufen werden.
Dann werden ihre Daten gelöscht. Ansonsten werden,
wenn eine Speicherung nicht mehr
erforderlich ist (z.b. 10 Jahre Aufbewahrungs-
pflicht bei Zahlungen in den Steuerunterlagen),
die Daten gelöscht.



Zurück zum Seiteninhalt